Cameron wählt IQNavigator für weltweites Management von externen Beschäftigten

AMSTERDAM und DENVER, 21. April 2015 – IQNavigator, der führende Anbieter von Lösungen für Zeitarbeits-Management, gab heute bekannt, dass Cameron, einer der größten Lieferanten von Durchflussregel-Geräten, -Systemen und -Dienstleistungen für die internationale Öl- und Gasindustrie, das Anbieter-Management-System (Vendor Management System, VMS) des Unternehmens ausgewählt hat, um die weltweit rasch ansteigende Zahl an externen Beschäftigten besser verwalten zu können.

Cameron steht mit einem Umsatz von 10 Billionen+ USD im Jahr 2014 und mehr als 300 Standorten weltweit auf der Fortune-500-Liste. Das Unternehmen wählte IQNavigator aufgrund deren Technologie, welche Risiken und Komplexität von Vermittlung und Verwaltung externer Beschäftigter übernimmt, aus. Aktuell sind etwa 10 Prozent der insgesamt 28000 weltweiten Mitarbeiter von Cameron externe Arbeitskräfte.

Die erste Phase umfasste die Verwaltung der weltweiten externen Arbeitskräfte mittels der IQNavigator-VMS-Plattform im Vereinigten Königreich, den USA und Singapur. Cameron hat seinen Hauptsitz in Houston, Texas, und betreibt zwei Drittel seiner Geschäfte außerhalb der Vereinigten Staaten.

„Konzept und Technologie von IQNavigator verschaffen uns einen weltweiten Vorsprung und tragen zu unserer Unternehmensbilanz bei“, so Kaamilya McCullough, Global Category Manager von Cameron. „Da wir uns weiterhin auf Wachstumskurs befinden, haben wir nun eine Plattform, mit der wir unser weltweites Konzept der Vergabeprozesse vereinheitlichen und die Vertragspartner-Compliance verbessern können.”

Als führender Hersteller, Anbieter und Serviceunternehmen von Ausrüstung für die Öl- und Gasindustrie vereint Cameron mehr als 60 verschiedene Marken unter seinem Firmennamen, einschließlich Ajax, Cameron, Cooper-Bessemer und Demco. IQNavigator arbeitete mit seinem Partner Corporate United zusammen, um eine detaillierte Kosten-Chancen-Analyse für Cameron zu erstellen. Dies führte zusammen mit einer umfassenden Marktanalyse zur Auswahl von IQNavigator als VMS-Anbieter für das Unternehmen.

„Cameron ist in der Öl- und Gasindustrie gleichbedeutend mit Qualität. Durch unsere Software wird das Unternehmen seine wachsende Anzahl an Beschäftigten weltweit effektiver verwalten können“, so Joe Juliano, Vorsitzender und CEO von IQNavigator. „Cameron nutzt SAP in seiner täglichen Arbeit, und die konfigurierbaren SAP-Einbindungen von IQNavigator mittels unserer führenden IQNtegrator-Plattform werden die Geschäftsprozesse von Cameron in bedeutender Art und Weise vereinheitlichen. Wir haben eine starke Erfolgsbilanz als strategischer Partner von internationalen Unternehmen, die Technologien nutzen, um ihr Unternehmen weiterzuentwickeln, und die ein VMS-System einsetzen möchten, das auf einfache Art und Weise in diese existierenden Technologien integriert werden kann.“

Über IQNavigator

IQNavigator ist ein führender unabhängiger Technologieanbieter von Vendor Management System- (VMS-)Software für Global-2000-Unternehmen. Die IQNavigator-Produkte erlauben den Unternehmen eine intelligente Verwaltung und Optimierung komplexer Vergabeprozesse an externe Dienstleister sowie von Programmen für externe Arbeitskräftekontingente. Seit 1999 bieten IQNavigator-Produkte Transparenz und Berechenbarkeit im Prozess der Auftragsvergabe und unterstützen Unternehmensleiter überall auf der Welt bei der Erhöhung der Rentabilität, der Reduzierung von Risiken und der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Weitere Informationen zu IQNavigator und den Softwareprodukten dieses Unternehmens finden Sie auf www.IQNavigator.com/de.

Bitte richten Sie Medienanfragen an:

Peter Rennison, PRPR
pr@prpr.co.uk
+ 44 1442 245030