IQNavigator und HR4YOU mit geballtem globalem Know-how für die intelligente Verwaltung externer Arbeitskräfte

September 8, 2015 | By Christian Teague

Neue strategische Allianz bündelt Fachkompetenz für internationale Personaleinsätze in Mitteleuropa

KÖLN (D), 8. September 2015 – IQNavigator, Aussteller auf der in Kürze stattfindenden Zukunft Personal / HRM Expo und führender unabhängiger Anbieter von Lösungen für die Verwaltung externer Arbeitskräfte, hat eine strategische Allianz mit HR4YOU geschlossen, einem Fachunternehmen für Personalmanagementlösungen für Mitteleuropa mit Schwerpunkt Deutschland, Österreich und Schweiz.

Die Partnerschaft kombiniert das umfassende Know-how von HR4YOU im komplexen lokalen Arbeitsrecht mit der Kompetenz von IQN in der Verwaltung externer Arbeitskräfte zu einer umfassenden Plattform für globale Personaleinsätze.  Mit IQN und HR4YOU erhalten Unternehmen vollständige Transparenz und globale Berichte mit detaillierter Aufschlüsselung auf regionaler Ebene. Dank dieser Kooperation profitieren Kunden von lokaler Rechnungsstellung und der Einhaltung der komplizierten deutschen Gesetze und Vorschriften.

„HR4YOU ist eine wichtige Ergänzung unseres strategischen Allianzprogramms und stellt uns starke Kompetenzen in einer wichtigen Region Europas bereit, in der der arbeitsrechtliche Rahmen besonders anspruchsvoll und komplex ist“, erklärt Kevin Poll, VP, Strategic Alliances bei IQNavigator. „Mit IQNavigator und HR4YOU und deren umfassenden globalen Personallösungen für interne und externe Arbeitskräfte an ihrer Seite können global operierende Unternehmen sicher sein, stets alle Vorschriften einzuhalten.“

Die auf Arbeitsrecht spezialisierte Anwaltskanzlei Baker & McKenzie erkennt die Vorteile eines umfassenden Personalprogramms und bemerkte erst kürzlich, dass ein „gemeinsames globales Konzept zur sicheren Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften und zur Kontrolle der mit Leiharbeitern und anderen externen Arbeitskräften zusammenhängenden Risiken unverzichtbar ist, wenn multinationale Unternehmen das volle Potenzial einer flexiblen Belegschaft ausschöpfen wollen“.

„Mit der Lösung von IQNavigator und HR4YOU gewährleisten Kunden, dass sie die jeweiligen in der Region geltenden Gesetze einhalten.  Zusammen zeichnen sich IQNavigator und HR4YOU durch höchste Effizienz, Transparenz, Berichtsfunktionen und vereinfachte Rechnungsstellung in Deutschland aus und bieten eine einheitliche Plattform für die Verwaltung externer Arbeitskräfte weltweit“, erläutert Axel Rekemeyer, CEO von HR4YOU.

Über IQNavigator

IQNavigator ist ein führender unabhängiger Technologieanbieter von Vendor Management System- (VMS-)Software für Global-2000-Unternehmen. Die IQNavigator-Produkte erlauben den Unternehmen eine intelligente Verwaltung und Optimierung komplexer Vergabeprozesse an externe Dienstleister sowie von Programmen für externe Arbeitskräftekontingente. Seit 1999 bieten IQNavigator-Produkte Transparenz und Berechenbarkeit im Prozess der Auftragsvergabe und unterstützen Unternehmensleiter überall auf der Welt bei der Erhöhung der Rentabilität, der Reduzierung von Risiken und der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Weitere Informationen zu IQNavigator und den Softwareprodukten dieses Unternehmens finden Sie auf www.IQNavigator.com/de.

Über HR4YOU

HR4YOU ist seit 2000 im Bereich von Softwarelösungen für die Personalarbeit einer der führenden Anbieter und unterstützt mehr als 400 Kunden in Europa. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot umfasst Anwendersoftware für E-Recruiting und Personalentwicklung sowie spezifische Lösungen für Personalberater und Zeitarbeitsunternehmen einschließlich Vendor Management Systemen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hr4you.de

Bitte richten Sie Medienanfragen an:

Peter Rennison, PRPR
pr@prpr.co.uk
+ 44 1442 245030

IQNavigator optimiert durch automatisiertes Onboarding und Offboarding von freien Mitarbeitern die Effizienz und mindert Risiken

May 14, 2015 | By Christian Teague

14. Mai 2015 – IQNavigator, der führende unabhängige Anbieter von Lösungen für das Management freier Mitarbeiter, automatisiert den Arbeitsablauf für das Onboarding und Offboarding freier Mitarbeiter. Die neue Funktion in IQNavigator´s Vendor Management System (VMS) bietet eine bequeme Lösung für ein komplexes Problem, mit dem Fachkräfte aus den Bereichen Personalverwaltung und Beschaffung täglich konfrontiert werden, und sorgt für Effizienz und Transparenz bei allen Onboarding- und Offboardingverfahren wie auch für eine Risikominderung in rechtlicher, steuerlicher und sicherheitsrelevanter Hinsicht.

„Die Handhabung des Onboarding und Offboarding erfordert in der Regel hohen manuellen Aufwand und birgt Risiken aufgrund eventueller Fehler, die schwerwiegende Folgen nach sich ziehen können. Wenn beispielsweise versäumt wird zu gewährleisten, dass zum ersten Arbeitstag alle technischen Anforderungen erfüllt sind, kann dies dazu führen, dass den Arbeitskräften, obwohl sie bereits bezahlt werden nicht die vollständige erforderliche Ausrüstung zur Verfügung steht. Ein solcher Produktivitätsverlust kostet Geld und verschwendet Ressourcen“, kommentiert Sherri Hammons, CTO von IQNavigator. „Wir helfen mittels unserer Möglichkeiten zur Richtlinienkontrolle, Verfahrensverwaltung und Auditierung, die Risiken und Unsicherheiten für die Unternehmen zu mindern. Unsere Plattform wird den Unternehmen ermöglichen, automatisierte Arbeitsabläufe zum Onboarding und Offboarding zu erstellen, einschließlich solcher Maßnahmen wie Sicherheitsüberprüfungen, der Erfassung eventuell erforderlicher Zulassungen und Zertifizierungen, der nötigen Beschaffungen und Sonstiges. Die Kapazität, rasch die betreffenden Anforderungen für jede einzelne Aufgabe und die zuständige Person festzulegen und gleichzeitig vollständige Kontrolle und Transparenz hinsichtlich der Verfahren zu haben, sucht ihresgleichen.“

Zum neuen Funktionsumfang gehört ein dynamisches Dashboard, auf dem die Benutzer sehen können, an welcher Stelle des Onboarding- oder Offboarding-Prozesses sich jede Arbeitskraft gerade befindet und die Umsetzung aller relevanten Aufgaben und Anforderungen gewährleistet wird. Personalverwalter erhalten alle nötigen Informationen, was besonders wichtig ist, wenn mehrere interne Abteilungen und externe Anbieter Zuständigkeiten im Rahmen des gesamten Talent-Lebenszyklus haben.

„Der Einsatz von freien Mitarbeitern aller Arten steigt stetig an und bringt seine eigenen Anforderungen und Risiken im hinsichtlich der Einhaltung von Vorschriften mit sich und erfordert ein flexibles Aufzeichnungssystem, um freie Mitarbeiter aller Art und aller Anbieter im Blick behalten zu können. Es kann schwierig sein zu wissen, ob alle mit dem Onboarding und Offboarding verbundenen Gefahren berücksichtigt werden“, meint Joe Juliano, Vorsitzender und CEO von IQNavigator. „Während wir weiterhin helfend im Wettbewerbskampf um Talente zur Verfügung stehen, ebnet die neue Funktionalität den Weg, um dazu beizutragen, dass für unsere Kunden das Onboarding und Offboarding so reibungslos wie möglich abzuwickeln ist.“

Die allgemeine Verfügbarkeit der ersten Version der neuen Lösung ist für das erste Quartal 2016 vorgesehen.

Über IQNavigator

IQNavigator ist ein führender unabhängiger Technologieanbieter von Vendor Management System- (VMS-)Software für Global-2000-Unternehmen. Die IQNavigator-Produkte erlauben den Unternehmen eine intelligente Verwaltung und Optimierung komplexer Vergabeprozesse an externe Dienstleister sowie von Programmen für externe Arbeitskräftekontingente. Seit 1999 bieten IQNavigator-Produkte Transparenz und Berechenbarkeit im Prozess der Auftragsvergabe und unterstützen Unternehmensleiter überall auf der Welt bei der Erhöhung der Rentabilität, der Reduzierung von Risiken und der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Weitere Informationen zu IQNavigator und den Softwareprodukten dieses Unternehmens finden Sie auf www.IQNavigator.com/de.

Bitte richten Sie Medienanfragen an:

Peter Rennison, PRPR
pr@prpr.co.uk
+ 44 1442 245030

Cameron wählt IQNavigator für weltweites Management von externen Beschäftigten

April 21, 2015 | By Christian Teague

AMSTERDAM und DENVER, 21. April 2015 – IQNavigator, der führende Anbieter von Lösungen für Zeitarbeits-Management, gab heute bekannt, dass Cameron, einer der größten Lieferanten von Durchflussregel-Geräten, -Systemen und -Dienstleistungen für die internationale Öl- und Gasindustrie, das Anbieter-Management-System (Vendor Management System, VMS) des Unternehmens ausgewählt hat, um die weltweit rasch ansteigende Zahl an externen Beschäftigten besser verwalten zu können.

Cameron steht mit einem Umsatz von 10 Billionen+ USD im Jahr 2014 und mehr als 300 Standorten weltweit auf der Fortune-500-Liste. Das Unternehmen wählte IQNavigator aufgrund deren Technologie, welche Risiken und Komplexität von Vermittlung und Verwaltung externer Beschäftigter übernimmt, aus. Aktuell sind etwa 10 Prozent der insgesamt 28000 weltweiten Mitarbeiter von Cameron externe Arbeitskräfte.

Die erste Phase umfasste die Verwaltung der weltweiten externen Arbeitskräfte mittels der IQNavigator-VMS-Plattform im Vereinigten Königreich, den USA und Singapur. Cameron hat seinen Hauptsitz in Houston, Texas, und betreibt zwei Drittel seiner Geschäfte außerhalb der Vereinigten Staaten.

„Konzept und Technologie von IQNavigator verschaffen uns einen weltweiten Vorsprung und tragen zu unserer Unternehmensbilanz bei“, so Kaamilya McCullough, Global Category Manager von Cameron. „Da wir uns weiterhin auf Wachstumskurs befinden, haben wir nun eine Plattform, mit der wir unser weltweites Konzept der Vergabeprozesse vereinheitlichen und die Vertragspartner-Compliance verbessern können.”

Als führender Hersteller, Anbieter und Serviceunternehmen von Ausrüstung für die Öl- und Gasindustrie vereint Cameron mehr als 60 verschiedene Marken unter seinem Firmennamen, einschließlich Ajax, Cameron, Cooper-Bessemer und Demco. IQNavigator arbeitete mit seinem Partner Corporate United zusammen, um eine detaillierte Kosten-Chancen-Analyse für Cameron zu erstellen. Dies führte zusammen mit einer umfassenden Marktanalyse zur Auswahl von IQNavigator als VMS-Anbieter für das Unternehmen.

„Cameron ist in der Öl- und Gasindustrie gleichbedeutend mit Qualität. Durch unsere Software wird das Unternehmen seine wachsende Anzahl an Beschäftigten weltweit effektiver verwalten können“, so Joe Juliano, Vorsitzender und CEO von IQNavigator. „Cameron nutzt SAP in seiner täglichen Arbeit, und die konfigurierbaren SAP-Einbindungen von IQNavigator mittels unserer führenden IQNtegrator-Plattform werden die Geschäftsprozesse von Cameron in bedeutender Art und Weise vereinheitlichen. Wir haben eine starke Erfolgsbilanz als strategischer Partner von internationalen Unternehmen, die Technologien nutzen, um ihr Unternehmen weiterzuentwickeln, und die ein VMS-System einsetzen möchten, das auf einfache Art und Weise in diese existierenden Technologien integriert werden kann.“

Über IQNavigator

IQNavigator ist ein führender unabhängiger Technologieanbieter von Vendor Management System- (VMS-)Software für Global-2000-Unternehmen. Die IQNavigator-Produkte erlauben den Unternehmen eine intelligente Verwaltung und Optimierung komplexer Vergabeprozesse an externe Dienstleister sowie von Programmen für externe Arbeitskräftekontingente. Seit 1999 bieten IQNavigator-Produkte Transparenz und Berechenbarkeit im Prozess der Auftragsvergabe und unterstützen Unternehmensleiter überall auf der Welt bei der Erhöhung der Rentabilität, der Reduzierung von Risiken und der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Weitere Informationen zu IQNavigator und den Softwareprodukten dieses Unternehmens finden Sie auf www.IQNavigator.com/de.

Bitte richten Sie Medienanfragen an:

Peter Rennison, PRPR
pr@prpr.co.uk
+ 44 1442 245030

IQNavigator und Elevate bilden strategische Allianz für die optimierte Beschaffung externer Mitarbeiter

February 18, 2015 | By Christian Teague

Mit der Smart Candidate Matching Technology unterstützt die Partnerschaft Personalchefs bei der Suche und der Auswahl der besten Kandidaten, Verkürzung von Leerlaufzeiten und Senkung der Beschaffungskosten

DENVER, USA, 18. Februar 2015 – IQNavigator, führender unabhängiger Anbieter von Managementlösungen für externe Mitarbeiter, hat heute eine strategische Partnerschaft mit Elevate bekanntgegeben, einer britischen Direct-Sourcing-Plattform, die mit Machine-Learning-Technologie und Big Data arbeitet. Aufbauend auf dem erheblichen Wachstum von IQNavigator in der EMEA-Region liegt der Schwerpunkt der Partnerschaft darauf, Personalchefs eine innovative, sichere und kosteneffiziente Plattform zur Beschaffung, Einstellung und zum Management externer Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen.

Laut einem aktuellen Bericht[1] des britischen Chartered Institute of Personnel and Development (CIPD) hatten im vergangenen Jahr 60 Prozent der Unternehmen mit freien Stellen Schwierigkeiten hinsichtlich der Anwerbung, und zwei Drittel meldeten einen Anstieg von Bewerbungen ungeeigneter Kandidaten. Probleme wie diese zwingen Personalchefs, sich technologischen Lösungen zuzuwenden, um ein verbessertes Matching von Kandidaten und Jobs zu erzielen. Die wachsende Zuhilfenahme intelligenter Technik kommt in einer Zeit, in der führende Talentbeschaffer immer mehr mit immer weniger erreichen sollen. Sie müssen nicht nur die stetig wachsende Kluft zwischen dem erforderlichen Einstellungsvolumen und dem verfügbaren Budget überbrücken, sondern auch sicherstellen, dass die neuesten arbeitsrechtlichen Vorschriften der EU eingehalten werden.

„Personal auf Zeit zu pflegen und zu erhalten, ist ein wichtiges Anliegen für Personalchefs“, so Joe Juliano, Präsident und CEO von IQNavigator. „Angesichts der steigenden Nachfrage nach neuen Qualifikationen und einem Wettbewerb um Talente, der so groß ist wie noch nie, wird erwartet, dass in Zukunft noch wesentlich stärker auf externe Mitarbeiter zurückgegriffen wird, deren Anteil am Personal gegenwärtig auf 25 bis 30 Prozent geschätzt wird. Dank unserer Allianz mit Elevate können unsere Kunden die neueste intelligente Matching-Technologie nutzen, um neue Talente zu finden und unmittelbar zu verpflichten, und zwar zu geringeren Kosten und mit schnelleren Ergebnissen als mit den derzeit üblichen Methoden.“

„Die meisten Personalchefs nutzen ein bewährtes Verfahren und eine ebensolche Strategie, um feste Mitarbeiter einzustellen“, erklärt Dan Collier, CEO von Elevate, „aber um externe Mitarbeiter zu engagieren, greifen sie oft auf eine ganze Reihe von Methoden zurück, etwa Jobplattformen, soziale Medien, Karriereportale, Talent-Pools und externe Agenturen. Das ist zeitaufwändig, teuer und birgt viele Unklarheiten. Durch die Partnerschaft mit IQNavigator optimieren und verbessern wir diesen Prozess, verschaffen den Personalchefs direkten Zugang zu individuell qualifizierten Talenten, beseitigen Unklarheiten, senken das Risiko, das durch gleichzeitige Tätigkeit für andere Arbeitgeber entstehen kann, und besetzen schneller freie Stellen.“

Durch die Allianz profitieren gemeinsame Kunden von den Stärken der branchenweit führenden Technologie von Elevate zur intelligenten Kandidatenverwaltung sowie des führenden Vendor Management System (VMS – System zur Verwaltung von Anbietern) von IQNavigator, das über 5,2 Millionen Nutzer verwenden, um mehr als 19,9 Milliarden US-Dollar jährliche Ausgaben für freie Mitarbeiter zu verwalten.

[1] Chartered Institute of Personnel and Development (CIPD), „2013 Resourcing and Talent Planning Annual Survey Report“

Über IQNavigator

IQNavigator ist ein führender unabhängiger Technologieanbieter von Vendor Management System- (VMS-)Software für Global-2000-Unternehmen. Die IQNavigator-Produkte erlauben den Unternehmen eine intelligente Verwaltung und Optimierung komplexer Vergabeprozesse an externe Dienstleister sowie von Programmen für externe Arbeitskräftekontingente. Seit 1999 bieten IQNavigator-Produkte Transparenz und Berechenbarkeit im Prozess der Auftragsvergabe und unterstützen Unternehmensleiter überall auf der Welt bei der Erhöhung der Rentabilität, der Reduzierung von Risiken und der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Weitere Informationen zu IQNavigator und den Softwareprodukten dieses Unternehmens finden Sie auf www.IQNavigator.com/de.

Über HR4YOU

Mit Zugang zu über 250.000 britischen IT-Vertragsressourcen bietet Elevate die aktuell fortschrittlichste Job-Matching- und Marketing-Technologie an, um die richtigen Kandidaten mit den richtigen Jobs zusammenbringen. Mit der End-to-End-Distribution freier Stellen bis hin zur elektronischen Stundennachweis- und Lohnlistenverarbeitung gehört Elevate zu den ersten Anbietern einer revolutionären Direct-Sourcing-Plattform, die mit Machine-Learning-Technologie und Big Data arbeitet. Mehr Informationen erhalten Sie auf www.elevatedirect.com.

Bitte richten Sie Medienanfragen an:

Peter Rennison, PRPR
pr@prpr.co.uk
+ 44 1442 245030

Erweiterung der Europapräsenz von IQNavigator durch Eröffnung eines neuen Rechenzentrums

February 12, 2015 | By Christian Teague

12. Februar 2015 – IQNavigator, der führende unabhängige Anbieter von Lösungen zur Verwaltung von betriebsfremden Arbeitskräften, erweitert mit der Eröffnung eines europäischen Rechenzentrums in Frankfurt seine globale Reichweite. Dieses Rechenzentrum ist der erste Schritt einer umfassenden Initiative zum Ausbau von IQNavigator-Datenzentren auch in anderen Teilen der Welt. Mit diesen Rechenzentren soll dem immer stärker werdenden Kundenwunsch, die Daten in der Nähe ihres Entstehungsorts gespeichert zu wissen, entsprochen werden. Das Frankfurter Rechenzentrum gewährleistet die Einhaltung der strengen europäischen Datenschutzgesetze und bietet IQNavigator genügend Flexibilität, um mit dem Bedarf der Kunden wachsen zu können.

IQNavigator hat die Expansion seiner Aktivitäten in EMEA zu einem strategischen Schwerpunkt gemacht, um die rasch ansteigende Nachfrage nach seinem Vendor Management System (VMS) befriedigen zu können, das es globalen Unternehmen ermöglicht, ihre betriebsfremden Arbeitskräfte und ausgelagerten Dienstleistungen weltweit besser zu verwalten. Die Eröffnung des neuen IQNavigator-Rechenzentrums folgt der Bekanntgabe einer Erweiterung der operativen Kapazitäten in München und ist ein weiterer strategischer Schritt beim Aufbau einer Infrastruktur, von der alle EMEA-Kunden, aber insbesondere die Kunden in der EU und Zentraleuropa, profitieren werden.

Das europäische IQNavigator-Rechenzentrum wird von Interxion Deutschland GmbH gehostet und erfüllt die strengen Auflagen der europäischen Datenschutzrichtlinie 95/46/EG. Das Rechenzentrum basiert auf den branchenüblichen Trust Services Principles „Security“ und „Availability“. Es ist nach ISO 27001 und ISO 22301 zertifiziert und folgt den PCI DSS Standards.

Als erster IQNavigator-Kunde wird ein weltweit tätiges Produktionsunternehmen die neuen Einrichtungen nutzen. Alle zukünftigen Kunden können wahlweise auch am Standort Frankfurt gehostet werden.

„Wir beobachten bei unseren Kunden weltweit den Trend, eine Speicherung ihrer Daten in der Nähe ihres Hauptsitzes zu verlangen. Das Frankfurter Rechenzentrum und IQNavigator kommen diesem Wunsch entgegen“, meint Sherri Hammons, Cheftechnologe bei IQNavigator. „Durch den Ausbau unserer weltweiten Rechenzentrumskapazitäten kann IQNavigator Kundendaten lokal speichern und verarbeiten, sie jedoch zu Auswertungs- und Analysezwecken verdichten. Wir glauben, dass dies IQNavigator in die Lage versetzen wird, auch in Zukunft sämtliche gesetzlichen und sonstigen Vorschriften zum Schutz der persönlichen Daten der verschiedensten Arten von Arbeitskräften einzuhalten.“

„Die Erföffnung des Frankfurter Rechenzentrums ist ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von IQNavigator. Sie ist nicht nur ein Nachweis unseres Erfolgs, sondern beweist auch unseren Einsatz für die Interessen unserer Kunden in der Region und unser Wissen um die Anforderungen des Marktes“, so Simon Fahie, Geschäftsführer EMEA von IQNavigator. „Durch die Verlagerung eines Teils der EMEA-Operationen auf Hosted Services innerhalb der Region gewährleistet IQNavigator die Einhaltung von Datenschutzgesetzen und gleichzeitig ein besseres Verständnis für die Wünsche unserer Kunden. Im Zuge unserer verstärkten Expansion in Europa erschien eine Co-location unserer europäischen Datenzentren in Deutschland als der nächste logische Schritt.“

Über IQNavigator

IQNavigator ist ein führender unabhängiger Technologieanbieter von Vendor Management System- (VMS-)Software für Global-2000-Unternehmen. Die IQNavigator-Produkte erlauben den Unternehmen eine intelligente Verwaltung und Optimierung komplexer Vergabeprozesse an externe Dienstleister sowie von Programmen für externe Arbeitskräftekontingente. Seit 1999 bieten IQNavigator-Produkte Transparenz und Berechenbarkeit im Prozess der Auftragsvergabe und unterstützen Unternehmensleiter überall auf der Welt bei der Erhöhung der Rentabilität, der Reduzierung von Risiken und der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Weitere Informationen zu IQNavigator und den Softwareprodukten dieses Unternehmens finden Sie auf www.IQNavigator.com/de.

Bitte richten Sie Medienanfragen an:

Peter Rennison, PRPR
pr@prpr.co.uk
+ 44 1442 245030

Page 1 of 212